Open Call #stayathomeandbecreative

Open Call #stayathomeandbecreative

In diesen Tagen steht die gesamte Kunst- und Kulturszene vor ungeahnten Herausforderungen. Den Kulturschaffenden fehlt das Publikum, die wirtschaftlichen Auswirkungen sind noch nicht absehbar — Kunst und Kultur können helfen, das gesellschaftliche Miteinander in der Krise zu stärken. Mit dem Open Call will das Amt für Kultur- und Denkmalschutz freischaffende Künstlerinnen und Künstler in Dresden gezielt unterstützen. Denn Kunst und Kultur findet in Dresden immer noch statt — nur von zu Hause aus.

Kommunale Kulturförderung

Ihnen fehlt die Finanzierung für Ihre künstlerische oder kulturelle Projektidee? Die Landeshauptstadt Dresden unterstützt jedes Jahr Künstlerinnen und Künstler, Vereine und freie Initiativen im Rahmen der Kommunalen Kulturförderung. Der Kleinprojektefonds für kurzfristig entwickelte Vorhaben steht ausdrücklich auch für Kulturschaffende zur Verfügung, deren Projekte ausschließlich digital veröffentlicht werden. Weitere Informationen zu den umfangreichen Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Auch ohne Titel: wir machen weiter!

Auch ohne Titel: wir machen weiter!

Kulturhauptstadt Europas 2025 - in den letzten Jahren haben viele engagierte Dresdnerinnen und Dresdner, Vereine und Initiativen, Kultureinrichtungen und Unternehmen gemeinsam mit dem Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 daran gearbeitet, diesen Titel zu erlangen. Zusammen haben wir diskutiert, Ideen eingebracht, Veranstaltungen organisiert, Projekte initiiert, Daumen gedrückt und ganz viel Herzblut in die Bewerbung gesteckt.

Die internationale Jury hat entschieden, dass Dresden es leider nicht in die nächste Runde schafft. Wir sind sehr traurig, aber wir haben unser Bestes gegeben und sind stolz auf das Potential, das die Bewerbung innerhalb der Stadt freigesetzt hat. Diese Kraft werden wir auch ohne den Wettbewerb nutzen, um in Dresden einiges anzuschieben. Wir bedanken uns bei allen für ihr großartiges Engagement. Bleiben Sie also der „Neuen Heimat Dresden 2025“ auch in Zukunft verbunden.

Literaturnetz Dresden

Literaturnetz Dresden

Das Literaturnetz Dresden stärkt die vielfältige Literaturszene Dresdens und macht Literatur in der Stadt noch besser erlebbar. Eine Website stellt Ihnen vor, was Dresden literarisch zu bieten hat. Neben Veranstaltungen finden Sie dort auch Autoren und Autorinnen sowie Orte des literarischen Geschehens in der Stadt. Lokale Partnerschaften und eine besser vernetzte Zusammenarbeit waren auch ein Aspekt unserer Bewerbungsstrategie. Wir freuen uns, dass die lebendige Literaturszene den Literaturort Dresden mit ihrem neuen Netzwerk fördert. Weitere Informationen finden Sie hier.